Yamaha MT09A / SP / Sport Tracker / TRACER / TRACER GT

Mit der ECUflash Technology sind wir immer einen Schritt voraus und verfügen über die umfangreichste Software für die Umprogrammierung der originalen ECU für die optimierung ihres Motorrades.

Durch die Homologationsdrosseln öffnen sich die Drosselklappen nicht komplett - die Leistung der MT wird von der Elektronik bestimmt - nicht vom Fahrer! Dies bewirkt eine Verringerung der Leistung um bis zu 20% - und natürlich auf eine Verringerung der Fahrdynamik und Sicherheit.

Image

Wir haben die Möglichkeit diese elektronische Barriere aufzuheben, was einen ausserordentlicher Zugewinn für den Fahrspass bedeutet. Die Drosselklappen öffen so wie SIE es wünschen - und nicht wie es ihnen ein elektronisch geregelter Stellmotor vorschreibt!

Gerade die MT-09 Modelle profitieren von der ECU Umprogrammierung durch die feinere Gasanahme und mehr Druck in den unteren Gängen. Ebenfalls wird die Top-Speed Drosselung bei 210 km/h aufgehoben.

Fragen? 052 721 44 44

Für die Yamaha MT09A/XSR900/Tracer 900 (alle Varianten) haben die perfekte Lösung für Sie bereit. Je nach Budget optimieren wir ihren Dreizylinder damit der Fahrspass wieder im Vordergrund steht.

Variante 1:

ECUflash mit Rapid Bike Easy. Bei dieser Variante kommt die MST Technologie zu Einsatz. Die Originale Lambdasonde wird verwendet um das perfekte Gemisch in jeder Lage zu gewährleisten. Nach dem ECUflash erkennt die Yamaha ECU das Rapid Bike EASY Modul durch die integration der Easy Seriennummer. Durch die Kombination ECUflash und EASY Modul wird der gesamte Drehzahlbereich über die Lambdasonde optimiert. Anpassung CO-Wert.

Kombipreis ECU und RB Rasy CHF 749.00 (Euro 4) 799.00

Mit Ein- und Ausbau der ECU und Anpassung der CO-Werte CHF 799.00 (849.00)


Variante 2:
ECUflash mit Lambda Dummy. Bei dieser Variante wir eine fester Widerstandwert definiert, welche dem Closed Loop der Lambdasonde anpasst.

Preis CHF 549.00 (Euro 4) 599.00

Mit Ein- und Ausbau und Anpassung der CO-Werte CHF 599.00 (649.00)

Zur Info: Bei den meisten MT-09 funktioniert diese Variante 2 sehr gut und die MT09A läuft Perfekt. Aber es gibt aber immer einige Modelle (2013/2014) die ein ruppiges ansprechen des Ride by Wire Sensors haben (die neueren Modelle sind mit einer verbesserten Version ausgestattet) bei diesem Modellen empfehlen ich die Variante 1. Für eine optimale Beratung und Einschätzung rufen Sie uns an oder fahren bei uns in der Werkstatt vorbei, damit wir die beste Lösung für ihre MT finden.

KONTAKT

PVM Motosport GmbH
Hauptstrasse 71
CH-8552 Felben-Wellhausen

Tel. 052 721 44 44
Fax 052 721 34 88

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag geschlossen

Dienstag - Freitag
08.00 - 12.00 | 13.30 -18.00

Samstag  09.00 - 15.00

SOCIAL MEDIA

COPYRIGHT

© 2008-2019 Copyrigt by PVM Motosport GmbH  - Alle Rechte vorbehalten.